Tierheilpraxis Hecker

zu meiner Person

Ich bin verheiratet, habe drei erwachsene Töchter und lebe mit meinem Mann auf dem Land.
Seit frühester Kindheit gehörten zu meinem Leben Tiere: Heute leben in unserem Haushalt nur noch Hunde und Katzen.

Mein Lebensmotto: "Geht nicht - gibt´s nicht" will heißen, dass ich sehr ehrgeizig nach Lösungen suche.

"Schmerz ist der Ruf des Gewebes nach Engergie" Diesen Satz, den ich während meiner Ausbildung mehrmals von einem meiner Dozenten hörte, brannte sich bei mir ein und steht am Anfang jeglicher Behandlung.

Ich habe eine 2,5-jährige Ausbildung als Tierheilpraktikerin bei der ATM (Akademie für Tiernaturheilkunde) hinter mir und im Laufe der Jahre mein Wissen zu alternativen Behandlungsmethoden ständig erweitert und bin bestrebt, mich auch weiterhin auf dem aktuellsten Stand zu halten.

Manches davon findet in der täglichen Praxis häufig Einsatz, wie z. B. die Homöopathie oder Bioresonanz. Allerdings gibt es auch Therapien, die weniger oft zum Einsatz kommen, aber dennoch ihe Berechtigung haben. Sprechen Sie mich an, wenn Sie die gewünschte Behandlungsart nicht auf meiner Seite finden, möglicherweise kann ich Ihnen auch einen geeigneten Therapeuten nennen.

  • 1986: Anstellung als staatliche geprüfte Erzieherin
  • 1998: Übernahme der Leitung eines Kindergartens (100 Kindern)
  • 2002: Übernahme des Ferienhaus Arberblick - Urlaub mit Hund
  • 2007: Mitglied beim Tierschutzverein FS, Tätigkeit als Pflegstelle für Hunde und Kaninchen, Webmaster, stellvertr. Leiter des Fachbereichs Hunde
  • 2007: Beginn der Ausbildung zum Tierheilpraktiker bei der ATM (Akademie für Tiernaturheilkunde) in Bad Bramstedt
  • 2008: div. Fortbildungen und (Praktisches Untersuchungsseminar, Lymphdrainage, Einnadelakupunktur, ehrenamtlicher Tierschutzberater, Beschwichtigungsverhalten beim Hund) Ausbildung zum Hundefrisör
  • 2009: div. Fortbildungen und Seminare (Homöopathie, Labor), Sachkundenachweis nach § 11, Sachkundenachweis in "Freiverkäufliche Arzneimittel im Einzelhandel", Beginn der Ausbildung zum Hundetrainer bei "Sanfte Hundeschule" in Mengkofen
  • 2010: div. Fortbildungen und Seminare (Kinesiologie, Homöopathie, Tierkommunikation)
  • 2011: div. Fortbildungen und Seminare (chinesische Phyto, TCM, Tierkommunikation, Verhaltensformen beim Hund, Tiergestützte Besucherdienste), 2. Vorsitzende im Tierschutzverein Freising e.V.; Einstieg in die Bioresonanz und Energetik,
  • 2012: Ausbildung zum Mykotherapeuten, div. Fortbildungen und Seminare (effektive Mikroorganismen, Kolloide, Homöopathie); zertifizierter Kooperationspartner bei Rayonex, den Beruf als Erzieherin endgültig an den Nagel gehängt
  • 2013: Ausbildung in Chin. Arzneimittellehre; div. Fortbildungen und Seminare: (Homöopathie, Miasmen, Bioresonanz)
  • 2014: div. Fortbildungen und Seminare: Orthopädiewoche, Spagyrik
  • 2015: div. Fortbildungen und Seminare: Coaching, Spagyrik
  • 2016: div. Workshops und Seminare: Spagyrik, Energetik, Bioresonanz
  • 2017: div. Workshops/Seminare: Bioresonanz, Spagyrik
  • 2018: Expertentreffen: Anwender des Bioresonanzgerätes Mars III
  • 2019: Spagyrik, Expertentreffen (Copen)